Über uns » Ausbildung » Tierwirt

Tierwirt

Der Beruf des Tierwirtes umfasst die Haltung und Pflege landwirtschaftlicher Nutztiere.

Die zunehmende Spezialisierung der landwirtschaftlichen Betriebe zu tierischer Produktion erfordert qualifizierte Fachkräfte. Tierwirte arbeiten in den Stallanlagen mit modernen Haltungssystemen bei denen computergestützte Fütterungs-, Klimatisierungs- und Melksysteme eingesetzt werden. Tierwirte füttern, pflegen und züchten die landwirtschaftlichen Nutztiere. Auch lernt der/die Tierwirt/in das Gewinnen und richtige Lagern tierischer Erzeugnisse sowie den verantwortungsvollen Umgang mit den Produkten (u.a. Milch). Neue technische, wirtschaftliche und durch die Umstellung bedingte Herausforderungen sorgen für ein anspruchsvolles und verantwortungsvolles Berufsfeld.

 

persönliche Voraussetzungen des/r Auszubildende/n:

  • Interesse an der Natur

  • Freude im Umgang mit Tieren (vor allem mit Rindern)

  • Interesse an landwirtschaftlichen und ökologischen Zusammenhängen

  • Interesse an biologischen Vorgängen und tiermedizinischen Sachverhalten

  • technisches Grundverständnis und gute Beobachtungsgabe

  • betriebswirtschaftliches Verständnis

  • Bereitschaft zu selbstständigem und verantwortungsvollem Arbeiten

  • Organisationstalent, Flexibilität

  • Akzeptanz unregelmäßiger Arbeitszeit

 

Die Ausbildung besteht aus dem theoretischen Abschnitt in der Berufsschule Freiberg/Sachsen in Form eines Blockunterrichts, dem überbetrieblichen Abschnitt im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch der Sächsischen Landesanstaltfür Landwirtschaft sowie dem betrieblichen Abschnitt in der Agrofarm 2000 in Eichigt.

 

Ausbildungsinhalte:

  • betriebliche Abläufe und Organisation, wirtschaftliche Zusammenhänge

  • Tierproduktion mit Fachrichtung Rinderhaltung

    • Haltung, Fütterung und Versorgung der Nutztiere

    • Tiergesundheit, Hygienebestimmungen

    • Kälber- und Jungrinderaufzucht

    • Reproduktion

    • Produktion von Milch, Zucht- und Schlachttieren

    • Weidewirtschaft

  • landwirtschaftliche Geräte und Betriebseinrichtungen (z.B. Melkkarussell)

  • Qualitätsnormen bei der Lebensmittelproduktion

  • Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte

  • Umweltschutz

 

 Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Agrofarm 2000 GmbH

z.Hd. Herr Feustel

An der IMPA 1

08626 Eichigt

 

Gerne können Sie sich auch per E-Mail bewerben: post@agrofarm2000.de

 

Eine genaue Beschreibung der Anforderungen, der Ausbildungsinhalte und der Prüfungen über Tierwirt/in Rinderhaltung finden Sie auf dem Portal der grünen Berufe des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft.


 

Für das Jahr 2017 noch eine Ausbildungstelle für Tierwirt/in Rinderhaltung

siehe auch Jobbörse/Arbeitsamt: Ausbildung Tierwirt/in Rinderhaltung